Große Klassiker

Lieblingsmarmorkuchen

20 MIN. ZUBEREITUNG | ca. 60 MIN. BACKZEIT | SCHWIERIGKEIT *

Dieser Marmorkuchen ist einer der klassischen Geburtstagskuchen. Deshalb wollte ich ihn auch unbedingt auf dem Kuchenbuffet meines 30. Geburtstags haben. Nur leider haben wir ihn dann vor lauter anderen Kuchen im Auto vergessen. Aber dafür haben wir uns am nächsten Tag gefreut, noch einen Kuchen anschneiden zu können!

  1. Schlage die Butter 30 Sek./Stufe 4-5 schaumig.
  2. Füge den Sirup oder Honig, das Salz sowie den Vanille-Extrakt hinzu und verrühre alles 40 Sek./Stufe 4-5.
  3. Gib nun die Eier einzeln durch die Deckelöffnung und schlage jedes Ei ca. 30 Sek./Stufe 4-5 unter. Setze dabei den Garkorb als Spritzschutz auf die Deckelöffnung.
  4. Mische anschließend das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver und füge die Milch sowie die Saure Sahne zur Schaummasse hinzu und rühre alles 20 Sek./Stufe 5 unter. Fülle die Hälfte des Teiges in eine mit Öl gefettete und Dinkelgrieß ausgestreute Guglhupfform oder in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform.
  5. Heize den Backofen auf 160°C Umluft (180°C Ober-/ Unterhitze) vor.
  6. Gib zum restlichen Teig den Kakao und die Schoko-Tröpfchen und mische dies 10 Sek./Stufe 4-5 unter. Gib jetzt den dunklen Teig auf den hellen Teig in die Form und vermische mit einem Löffel die Teigschichten spiralförmig, so dass eine Marmorierung entsteht.
  7. Backe den Kuchen im heißen Backofen ca. 60 Min. im heißen Backofen, bis bei der Stäbchenprobe kein flüssiger Teig mehr festzustellen ist. Lasse den Kuchen ca. 15 Min. in der Form ruhen stürze ihn dann zum völligen Erkalten auf ein Kuchengitter.
  8. Überziehe den erkalteten Kuchen mit der Glasur aus geschmolzener Schokolade und Kokos- oder Olivenöl.

Für 1 Guglhupf oder 1 Kastenkuchen (30 cm)
150 g Butter
150 g Ahornsirup oder Honig
1 Prise Salz
1 EL Vanille-Extrakt
3 Eier
300 g Dinkelmehl
50 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
100 ml Milch
200 g Saure Sahne
30 g Kakao
50 g Zartbitter-Schoko-Tröpfchen

Für die Glasur
100 g Zartbitterschokolade (70 %)
1 TL Kokos- oder Olivenöl

Außerdem
1 Guglhupfform (Ø 22-24 cm) & Rapsöl & Dinkelgrieß
oder 1 Kastenform (ca. 30 cm) & Backpapier